News

Bürozeiten:

Montag und Mittwoch

von 8.00 bis 14.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

von 8.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel:0391-25659142

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner

Vorstandsvorsitzende:

Elke Schirmer-Firl

Büro: Oda Kückelhaus

Ein Tag im Magdeburger Zoo – hier gibt’s was zu entdecken!

 

Da staunten die großen und kleinen Zootiere nicht schlecht, als sie an einem Samstag im Juni Besuch von den Familien und Mitgliedern des Vereins schwerstkranker Kinder und ihrer Eltern e.V. bekamen. So viele große Transporter, bunte Rollstühle, fröhlich aufgeregte Kinder und gut gelaunte Erwachsene, die sich herzlich begrüßten und über das Wiedersehen freuten.

Bereits am frühen Morgen gab es am Treffpunkt „Zoowelle“ ein großes Hallo und jede Menge Vorfreude auf den Tag.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es dann, aufgeteilt in Gruppen, unter fachkundiger und herzlicher Betreuung der Zoomitarbeiter, auf große Entdeckertour.

Wir erfuhren viel Wissenswertes und durften auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Und wann hat man schon die Gelegenheit den Tierpflegern über die Schulter zu schauen, die Giraffen zu füttern oder ins „Schlafzimmer“ von Familie Nashorn zu gucken? Die Tierpfleger mussten viele Fragen beantworten, es wurde eifrig fotografiert und manche Mutti war bei soviel Begeisterung recht froh, dass es zwischen Tier und Kind ein schützendes Gitter gab. Die lustigen Pinguine durften sich über eine extra Portion Fisch freuen und die Eltern über ihre Kinder, die sich nach dem Füttern fröhlich die Hände an ihren Sachen abwischten, statt sie in den bereitstehenden Wassereimer zu tauchen.

Das eine oder andere Kind hätte liebend gerne einen Pinguin oder wenigstens ein winzig kleines Erdmännchen mit nach Hause genommen. Das ging natürlich nicht und die Eltern hatten eine Sorge weniger. Und nein, auch ein Marabu im Garten ist keine gute Idee.

 

Für eine Riesenfreude sorgte dann der Besuch bei den Varis, Makis und Kattas, die es sich auf ihrer begehbaren Anlage ganz entspannt zwischen den Familien gemütlich machten, neugierig von einem zum anderen wanderten und sich zutraulich füttern und streicheln ließen.

Zur Mittagszeit kehrten wir in die Africambo Lodge ein, wo wir schon erwartet und herzlich empfangen wurden. Für die Kinder standen Nudeln, Kartoffelbrei und verschiedene leckere Soßen bereit und die Erwachsenen ließen es sich am Buffet schmecken.

So ein Vormittag an frischer Luft mit vielen Eindrücken macht müde und so war es kein Wunder, dass den ersten Kindern bereits nach dem Mittagessen die Augen zufielen. Ganz nach Belieben konnte der Zoo dann noch auf eigene Faust erkundet werden. Schließlich gab es noch viel zu sehen und gerade die Geschwister freuten sich auf den Spielplatz.

Es war ein schöner Ausflug und für alle ein tolles Erlebnis.

 

Wir bedanken uns auf diesem Wege ganz herzlich bei der Magdeburger Wohnungsbaugesellschaft, die uns anlässlich ihres 25. Geburtstages diesen Tag ermöglicht hat sowie bei den Mitgliedern des CDU-Ortsverbandes Magdeburg-Mitte, die im Rahmen einer Spendenaktion diesen Ausflug unterstützten.

Ein großes Dankeschön geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zoologischen Gartens Magdeburg sowie an die Geschäftsleitung und das Team der Gastronomie Marchè für die gute und fürsorgliche Betreuung.

Und natürlich auch an alle Zootiere, die sich ganz sicher nur für uns von ihrer besten Seite gezeigt haben und für viele strahlende Kinderaugen sorgten.

Danke, für den schönen Tag.

 

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk