News

Bürozeiten:

Montag und Mittwoch

von 8.00 bis 14.30 Uhr

Dienstag und Donnerstag

von 8.00 bis 14.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Tel:0391-25659142

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpartner

Vorstandsvorsitzende:

Elke Schirmer-Firl

Büro: Oda Kückelhaus

Lichterglanz, Plätzchenduft und so manche Überraschung …

… erwartete die Kinder, als sie im Advent gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern zur Weihnachtsfeier des Vereins schwerstkranker Kinder und ihrer Eltern e.V. geladen waren.

Viele Familien waren der Einladung gefolgt und auch die Vereinsmitglieder hatten sich mit ihren Kindern zum Kaffeetrinken angesagt.

In der gemütlichen und weihnachtlich geschmückten Gaststätte BODEHEIM wurden wir herzlich begrüßt und das liebevoll dekorierte Kuchenbuffet mit Plätzchen, Zimtsternen und Marzipanstollen verführte gleich zum Naschen und Schlemmen.

Die Familien freuten sich über das Wiedersehen, tauschten sich aus oder genossen einfach nur den entspannten Nachmittag bei Weihnachtsgebäck, Kaffee, Kakao und Süßigkeiten.

Es wurde viel gelacht und erzählt und nicht nur die Kinder hatten Spaß.

Als Überraschungsgast durften wir Tiertrainer Janko Behring vom Hof der klugen Tiere begrüßen, der mit Hund Amelie und Kakadu Paula für Begeisterung sorgte. Es gab großen Applaus für die tierischen Künstler, die im Anschluss viele Streicheleinheiten genossen.

Zu einer richtigen Weihnachtsfeier gehörte natürlich auch der Weihnachtsmann, der es sich nicht nehmen ließ, persönlich bei uns vorbeizuschauen. Und weil er so viele Geschenke mitbrachte, kam er nicht alleine, sondern in Begleitung von Weihnachtsesel Herby, der die Geschenke trug!  Alle Kinder versicherten natürlich, dass sie das ganze Jahr brav gewesen seien und freuten sich über ihre bunten Tüten. Eine Kuscheldecke für den Rollstuhl, ein Musikbuch, ein Nachtlicht für schöne Träume oder ein Fühlbuch für kleine Entdecker – der Weihnachtsmann hatte an alle gedacht. Auch an die Eltern, die sich über Gutscheine freuten.

„Das war so ein schöner Nachmittag“, befanden die Familien, als sich alle am Abend wieder auf den Heimweg machten. Nur schade, dass man Esel Herby nicht mit nach Hause nehmen durfte. Ihn und seine vierbeinigen Kollegen kann man ja jederzeit auf dem Hof der klugen Tiere in Atzendorf besuchen. Was den Weihnachtsmann betrifft, da müssen wir schon ein ganzes Jahr warten, bis es endlich wieder Weihnachten wird. Aber bis dahin gibt es ganz bestimmt noch viele schöne gemeinsame Unternehmungen.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien, den Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartnern, allen Spenderinnen und Spendern sowie allen, die unsere Arbeit wieder so tatkräftig und hilfreich unterstützten, ein frohes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute im kommenden Jahr 2019!

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk